Im Hafen der Ehe

Wieder konnte ich ein grandioses Projekt mit Julia umsetzen! Dieses Mal widmeten wir uns Ihrer neuen Brautmodekollektion.Es ist immer eine große Freude mit Julia zusammen kreative Konzepte zu entwickeln. Die Idee: Die Braut genießt mit ihren Junggesellinnen noch einmal “die große Freiheit”, bevor sie mit der Cap San Diego in den Hafen der Ehe fährt. Also zogen wir mit unserem 15 köpfigen Team vom Hafen bis zum Kiez und fotografierten an einem Tag sieben verschiedene Kleider in sechs unterschiedlichen Locations. Ein Tag welcher schöner und abwechslungsreicher nicht hätte sein könnten, von schlechtem Wetter bis gutem Wetter, von Anspannung bis Entspannung, alles dabei. Julia und ich wissen aber, am Ende wird immer alles gut!
Ich danke dir meine liebe Julia für dieses gemeinsame Projekt und vor allem danke ich unseren tollen Helfern Martin, Nico, Heike und Tine, die immer zur Stelle sind, Jana die ein prachtvolles Braut-Make-up und eine sturmfeste Frisur gezaubert hat. Unserer wunderschönen Braut Jacqueline mit Bräutigam Ove und unseren wohl schönsten Junggesellinnen Saskia, Ulli, Jenny und Verena. Auch ein großer Dank an das St. Pauli Museum, die Strandpauli-Bar, Cap San Diego und vor allem auch an Calumet so hatten wir die Sonne immer im Gepäck.

Designerin:
Julia Starp
Models:
Jacqueline Köster, Jennifer Athanasius, Ulrike von Gawlowski, Verena, Ove Niemann
Haare und Make-up:
Jana Lohmann und Jennifer Athanasius
Helping Hands:
Heike Redelfs, Martin Frahm, Nico Potkewitz, Christine von Gawlowski
 
Mit freundlicher Unterstützung von:
St.Pauli MuseumStrandpauli, Cap San Diego und Calumet

 

<< back